Cookie Policy

Über diese Cookie-Policy

Diese Cookie-Policy erklärt Ihnen, was Cookies sind und wie wir sie einsetzen. Sie sollten diese Policy lesen, um zu verstehen, was Cookies sind, wie wir sie nutzen und welche Arten von Cookies wir benutzen, welche Informationen gesammelt werden und wie Sie den Gebrauch von Cookies gemäß Ihren Wünschen anpassen können.

Sie können zu jederzeit Ihre Entscheidung bezüglich der Cookie-Nutzung ändern und Ihr Einverständnis auf unserer Website zurückziehen. Weitere Informationen zu uns und unserem Umgang mit Ihren Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Zustimmung bezieht sich einzig und allein auf die Seiten von: sago.live

Was sind Cookies?

Wenn Sie Webseiten besuchen, werden auf Ihrem Endgerät Informationen in Form von Cookies abgelegt. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit Webseiten über Ihren Browser speichern. Cookies erlauben es z.B., eine Webseite an Ihre Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit dieses nicht jedes Mal neu einzugeben ist. Wir erheben durch Cookies keine personenbezogene Daten, wenn Sie hierzu keine Einwilligung erteilt haben.

Arten von Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies werden benötigt, damit Sie auf der Website navigieren und Basisfunktionen der Website bedienen können, wie zum Beispiel die Vergabe von anonymen Session IDs zur Bündelung mehrerer zusammengehöriger Abfragen an einen Server.

Performance Cookies sammeln Informationen über die Nutzungsweise der Webseiten wie zum Beispiel über verwendete Internet-Browser und Betriebssysteme, Domain-Namen von Webseiten, von denen Sie kamen, Anzahl der Besuche, durchschnittliche Verweilzeit und aufgerufene Seiten. Performance Cookies speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Nutzers ermöglichen. Performance Cookies sollen die Nutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit das Nutzererlebnis verbessern.

Funktionale Cookies ermöglichen es einer Webseite, bereits getätigte Angaben zu speichern und dem Nutzer verbesserte, persönlichere Funktionen anzubieten und angeforderte Funktionen wie zum Beispiel das Abspielen von Videos zu ermöglichen.

Cookies für Marketingzwecke werden genutzt, um für den Nutzer relevante und an seine Interessen angepasste Inhalte besser anzubieten. Cookies für Marketingzwecke werden zudem verwendet, um die Erscheinungshäufigkeit einer Anzeige zu begrenzen und die Effektivität von Werbekampagnen zu messen und zu steuern. Cookies für Marketingzwecke registrieren, ob eine Webseite besucht wurde oder nicht sowie welche Inhalte genutzt wurden. Diese Informationen kann gegebenenfalls mit Dritten, wie zum Beispiel Werbetreibenden geteilt werden. Cookies für Marketingzwecke werden oftmals mit Seitenfunktionalitäten von Dritten verlinkt.

Social Media Cookies werden benötigt, damit Sie Inhalte von Webseiten mittels Social Media-Kanälen wie Facebook oder Twitter teilen können. Weitere Informationen entnehmen Sie den Richtlinien des entsprechenden Social Media Unternehmens.

Wenn Sie Webseiten nutzen, werden möglicherweise nicht alle der hier genannten Cookies verwendet.

Einbindung von YouTube-Videos
Wir haben auf der Website YouTube-Videos in das Online-Angebot eingebunden, die auf http://YouTube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind.

Durch den Besuch auf der Webseite erhält YouTube die Informationen, dass Sie die entsprechende Unterseite der Webseite aufgerufen haben. Zudem werden die in dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf den Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihrem Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre:
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten  auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacashield.gov/EU-US-Framework.

Google Fonts
Wir binden die Schriftarten (“Google Fonts”) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Einsatz von Social-Media-Buttons mit „Shariff“
Wir setzen auf der Website das c’t-Projekt „Shariff“ ein. „Shariff“ ersetzt die üblichen Share-Buttons der Sozialen Netzwerke und schützt hierdurch das Surf-Verhalten

„Shariff“ bindet diese Share-Buttons der Sozialen Netzwerke lediglich als Grafik ein, die eine Verlinkung auf das entsprechende Soziale Netzwerk enthält. Durch einen Klick auf die entsprechende Grafik werden Sie zu dem Dienste des jeweiligen Netzwerks weitergeleitet. Der Shariff-Button stellt den direkten Kontakt zwischen Sozialen Netzwerk und Besuchern erst dann her, wenn der Besucher aktiv auf den Share-Button klickt. Erst dann werden Ihre Daten an das jeweilige Soziale Netzwerk übermittelt. Wird der Shariff-Button hingegen nicht angeklickt, findet keinerlei Austausch zwischen Ihnen und den Sozialen Netzwerken statt. Weitere Informationen über das das c’t-Projekt „Shariff“ finden Sie unter http://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html

Deaktivierung von Cookies

Die Funktionalität der Webseiten können Sie mit Hilfe von Cookies voll ausschöpfen. Wenn Sie Cookies deaktivieren, kann es sein, dass Ihnen bestimmte Funktionalitäten nicht wie erwartet zur Verfügung stehen.

Wenn Sie keine Cookies wünschen, können Sie neben speziellen Opt-Out-Funktionen, die Ihnen nachstehend zur Verfügung stehen, Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies deaktiviert. Dabei bieten die meisten Browser unterschiedliche Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, in dem der Browser Cookies von Ihrem Endgerät löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Der Browser verhindert nicht, dass zuvor gesetzte Cookies weiterhin auf Ihrem Endgerät funktionieren, bis Sie alle Cookies in Ihren Browsereinstellungen gelöscht haben.

Die Anleitung für die Verwaltung von Cookies auf Ihrem Browser finden Sie in der Regel unter der Hilfe-Funktion des Browsers oder in der Bedienungsanleitung Ihres Endgerätes.

Der Datensammlung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch einen Ausschluss-Cookie unter opt-out widersprechen.

Nach oben